使用者登入

忘記了你的密碼?

详情

应用领域 我们的方法 涂层解决方案 涂覆商 防腐蚀学院 公司

DELTA®-SBA

文章编号: 08405705


Produktionsprozesse mit Stählen sind sehr oft fettig und ölig. Zum einen schützen Öle temporär vor Korrosion, zum anderen braucht man sie als Ziehfette oder Schmieröle. Dennoch müssen sie in Folgeprozessen, wie zum Beispiel für eine Korrosionsschutzbeschichtung wieder entfernt werden, damit Lackschichten auf dem metallischen Substrat haften. Dazu werden Bauteile entfettet und gestrahlt. Restliche Fette setzen sich folglich im Strahlgut ab während der Reinigung. Das DELTA®-SBA separiert Öle / Fette im Strahlprozess vom Strahlmittel und Strahlgut und nimmt diese auf. So sind Oberflächen perfekt vorbereitet für anschließende Beschichtungsprozesse. Das führt zu einer höheren Prozesssicherheit, da etwaige Schwankungen aus den vorgelagerten Reinigungsprozessen sicher ausgeglichen werden können durch eine nachhaltige Entfernung der Öle.Positiver Nebeneffekt: das Strahlgut sowie die Filteranlagen leben länger. Somit lassen sich Kosten und Rüstzeiten sparen!Das DELTA®-SBA wird einfach hinter dem Windsichter in die Strahlanlage dosiert und durchläuft den Strahlprozess. Eine Richtgröße ist dabei eine Zugabe von 50 Gramm pro Stunde pro Tonne Strahlgut. Der durchschnittliche Verbleib im Strahlmittelkreislauf liegt bei fünf bis sechs Durchläufen.

类别

  • 预处理
    预处理

应用技术

  • 手动或自动添加到方向盘或鼓风爆破机内:始终在空气分离器后面
    手动或自动添加到方向盘或鼓风爆破机内:始终在空气分离器后面

法律条件

  • 满足欧盟废车辆指令2000/53/EC
  • 满足RoHS 2指令(也称为欧盟关于在电气电子设备中限制使用某些有害物质指令2002/95/E)
  • 满足REACh要求

联系人

  • Florian Feldmann
PDF